It´s just another day

So nothig left to say

 

Mir tut es im Moment weh. So sehr ich mich auch versuche damit auseinander zu setzen, die Einsicht bindet mich nur immer mehr daran. Ich habe keine Kontrolle mehr. Ich komme nicht voran. Sie weißt mich zurück, sie belügt mich nur um mir aus dem Weg zu gehen. Ich nerve sie. Oder was bilde ich mir ein, ich bin zu unwichtig um sich die Mühe zu machen sich ne Lüge für mich auszudenken. Ich muss so dringend irgendwas an dieser Situation ändern. Das Laben wird sich nicht für mich ändern. So sehr wie ich auch betteln will. Ich breche durch in der Mitte. Vielleicht war deshalb niemand für mich da als es mir mies ging. Vielleicht war ich einfach zu schwer zu tragen... In dem Falle würde ich es jedem verzeihen. Ich bin auch schwach. Denn ich kann schon nicht mehr. Ich kann nicht so selbstlos sein. Aber damit aufzuhören das traue ich mich nicht, weil das Risiko besteht, das sie es nicht mehr schaffen könnte. Es könnte der Moment kommen, wo alle gegangen sind und sie ein winziges Stück halt braucht. Könnte ich ihn ihr geben? Ja ich bin mir sicher, ich könnte es wenn sie es zulassen würde, wenn sie sagen würde das sie mich braucht. Nun sie tut es aber nicht. Und ich kann nicht aufhören, ein treuer Hund zu sein, der trotz all der Schläge und Misshandlungen bei seinem Herrchen bleibt. Mir tut es in der Seele weh, sie leiden zu sehen. Und ich würde es ihr nehmen. Mh ja ich würde nocheinmal durch diese Hölle gehen, die eigene Familie zerfallen zu sehen, einen Weg voll mit Scherben zu durchqueren. Ich habe auch jetzt noch mit zu kämpfen. Ja manchmal kommt es über mich und ich habe Angst, weil ich alleine bin, weil ich zu niemand gehöre und alles ungewiss ist. Aber ich würde es tun, ich würde es auf mich nehmen und ich weiß wie viele Schmerzen damit verbunden sind. Ich hatte heute Nacht diesen Traum, ihre Geschichte mit meinen Elter, als alles noch gut war. Es war ein schlimmes Gefühl. Und mir würde es nicht nocheinmal passieren. Und sie, sie ist mitten drin.

20.10.07 14:37

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen